Zürcher Fahrlehrerverband ZFV

Blick hinter die Kulissen am neuen Standort

Der Zürcher Fahrlehrerverband (ZFV) hat Mitglieder und Gäste zum «Tag der offenen Tür» an seinen neuen Standort in Dübendorf eingeladen. Der Anlass bot Gelegenheit, hinter die Kulissen des Verbandes zu blicken und sich gegenseitig auszutauschen.

Der Umzug des Zürcher Fahrlehrerverbands (ZFV) in die zweckmässigen Räumlichkeiten beim WAB-Veranstalter, der DRIVE Z AG, an der Ueberlandstrasse 271 in Dübendorf markiert einen bedeutenden Schritt für die Organisation, die sich unter Präsident Willi Wismer seit langem für die Förderung der Verkehrssicherheit im Kanton und der Region Zürich engagiert.

Die neuen Räumlichkeiten sind bescheiden konzipiert und bieten eine gute Erreichbarkeit. Des Weiteren schaffen sie auch viele Synergien mit dem Team der DRIVE Z AG. Sie ermöglichen es dem Verband und der Fahrlehrerschaft ausserdem, ihre Weiterbildungs- und Schulungsaktivitäten optimal durchzuführen.

Willi Wismer und der ZFV-Vorstand, welche die Mitglieder und zahlreiche Gäste empfingen, wiesen denn auch auf die optimale Infrastruktur hin, von welcher der ZFV jetzt profitieren kann.

Andere Spannende Beiträge

Hans-Jürg Leuenberger offiziell verabschiedet

An der Delegiertenversammlung von L-drive Schweiz in Bern wurde Hans-Jürg Leuenberger unter Anerkennung seiner grossen Verdienste verabschiedet. In 46 Jahren als Fahrlehrer hat Leuenberger beeindruckende Spuren im Bereich der Fahrerausbildung hinterlassen.

Mehr erfahren
OFV verabschiedet Felix Hangartner

An der Mitgliederversammlung des Ostschweizer Fahrlehrerverbandes OFV ist Felix Hangartner verabschiedet worden.

Mehr erfahren
Stabsübergabe und Namenswechsel im Kanton Bern

Nino Martone übernimmt das Präsidium von L-drive Kanton Bern von Markus Hess. Nach 8 Jahren an der Spitze des vormaligen KBAV wurde Markus Hess zum Ehrenmitglied ernannt.

Mehr erfahren